Jahreshauptversammlung_2017

Veröffentlicht am 27.03.2017 in Ortsverein

Am 17. März fand in der Weinstube Stecher die Jahreshauptversammlung des SPD Ortsverein Bermatingen mit Neuwahlen statt.

Um 19 Uhr trafen sich die Genossen um mit Uwe Achilles als Wahlleiter die Neuwahlen durchzuführen. Zuvor wurden die Rechenschaftsberichte mit Aussprache abgehalten. Nach der Entlastung wurde der gesamte Vorstand wieder gewählt. Auch bei den Delgierten gab es keine Änderung.

Dann kam unser Bundestagskandidat und Landesjusovorsitzender Leon Hahn zu Wort. Er berichtete über seine bisherigen und anstehenden Aktion zur Bundestagswahl. Natürlich stand auch die überall vorhanden positive Reaktionen über die Entscheidung, Martin Schulz als Kanzlerkanditaten zu nominieren im Vordergrund.

Über die positiven Auswirkungen des Martin Schulz Effekt konnte auch Andreas Kemmer in der Funktion als Mitgliederbeauftragten im Kreisverband Bodensee berichten. Es sind enorm viele Neumitglieder seit der Nominierung Martin Schulz zu verzeichnen.

Nach dem Bericht über das Vorhabenprogramm für 2017 endete die Jahreshauptversammlung.

 

Siehe auch Presseberichte:

Bericht Südkurier

Bericht Schwäbische Zeitung

 
 

WebsoziInfo-News

27.03.2020 19:09 Düngeverordnung: Weniger Gülle – mehr Gewässerschutz
Heute hat der Bundesrat der notwendigen Reform der Düngeverordnung zugestimmt. Damit kommt die Mehrheit der Bundesländer einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nach und stellt die Weichen für eine nachhaltige Versorgung mit sauberem Trinkwasser. „Es stand bis zuletzt Spitz auf Knopf, ob die Bundesländer den Mut für eine zukunftsweisende Agrarpolitik aufbringen. Deutschland wurde verklagt und verurteilt,

27.03.2020 19:08 Rentenkommission der Bundesregierung legt Abschlussbericht vor
Die Rentenkommission der Bundesregierung legt heute ihren Abschlussbericht vor. SPD-Fraktionsvizin Katja Mast, die in der Kommission die SPD vertrat, nimmt dazu Stellung. „Es ist ein Erfolg, dass wir uns auf gemeinsame Empfehlungen in der Kommission verlässlicher Generationenvertrag verständigt haben. Das Ziel der SPD, das gesetzliche System der Rentenversicherung und dadurch die Solidarität im Land zu stärken, haben wir erreicht.

27.03.2020 19:07 Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus halten an, um Leben zu retten
Wann haben die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ein Ende? „Das wird mindestens noch ein paar Wochen anhalten.“, so SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas. Die Rettung von Leben hat Vorrang. „Wann wird alles wieder so, wie es mal war? Die Frage stellen wir uns alle – aber noch ist es zu früh, über ein Ende der Maßnahmen zu

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden