Ortsbegehung Neubaugebiet Ahausen mit SPD Gemeinderat Herbert Grau

Veröffentlicht am 29.09.2022 in Kommunalpolitik

Am Donnerstag, 22. September lud der SPD Ortsverein die (Neu)-Bürgerinnen und Bürger zu einer Ortsbegehung im Neubaugebiet Hinterm Dorf ein.

Um 17 Uhr trafen sich dann der SPD Gemeinderat Herbert Grau und der SPD Ortsvereinsvorsitzende Andreas Kemmer im Neubaugebiet. Anfangs noch zögerlich kamen dann aber immer mehr Häuslesbauern zu der Runde und diskutierten über ihre Anliegen, Probleme und Wünsche.
 

Ortsbegehung_Ahausen_1

Im Einzelnen wurde die noch nicht ausgeschilderte 30-er Zone angesprochen und die Möglichkeit die Geschwindigkeit eventuell auch mit Baumaßnahmen zu beschränken. In dem öffentlichen Platz im Neubaugebiet wollen die Anwohner mitgestalten dürfen. Hier sollte die Möglichkeit dafür geschaffen werden. Am Spielplatz im Muschelweg wurden einige defekte Spielgeräte abgehängt.

 

Ortsbegehung_Ahausen_1

Hier sollte dringend wieder in neue, zeitgemäße Spielgeräte investiert werden. Unsere Empfehlung hierzu war, mit einer Unterschriftenliste der Eltern die Notwendigkeit zu unterstreichen.

 

 
 

WebsoziInfo-News

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden