Bermatinger Kommunal

Ortsverein

Bermatinger Kommunal

Politische Meinungsbildung und die damit einhergehende Meinungsäußerung kann vielseitig sein.

Wir sind hier im Ortsverein offen für Anregungen und Kritiken. In der einmal im Monat stattfindenden öffentlichen Ortsvereinssitzung können Bürger mit uns gerne diskutieren. Wir haben im Internet eine homepage mit Ansprechpartner. Jederzeit kann man uns auch eine email senden und Fragen, Anregungen und auch Kritiken äußern.

Was aber aus unserer Sicht gar nicht geht sind Beleidigungen an uns als SPD Ortsverein. Zuletzt geschehen, als uns „anonym“ ein Bermatinger Kommunal in den Briefkasten geworfen wurde.
Bermatingen Kommunal 59

Das ist aus unserer Sicht feige, primitiv und undemokratisch.
Wir stehen für eine offene und faire Kommunikation.

Ihr SPD Ortverein Bermatingen

 
 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 369700 -

Counter

Besucher:369701
Heute:8
Online:1
 

WebsoziInfo-News

24.05.2018 06:30 Das Sofortprogramm in der Pflege tritt am 1.1.2019 in Kraft
Sabine Dittmar, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, nimmt Stellung zu den Eckpunkten für ein Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: „Wir werden zusätzliche Pflegestellen schaffen, Tarifsteigerungen finanzieren und alles dafür tun, damit mehr Ausbildungsplätze in der Pflege geschaffen werden“. „Die Botschaft, dass es weiteren dringenden Handlungsbedarf im Bereich der Pflege gibt, ist angekommen. Die Koalition handelt schnell und

23.05.2018 18:46 Warum Kinderrechte im Grundgesetz ein Gewinn für alle sind
Gastbeitrag von Katja Mast in der FAZ Tugendmalerei! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik an einer Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz. Dabei gäbe es dafür gute, praktische Gründe. Kinderrechte ins Grundgesetz? Reine Symbolik! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik, die man

23.05.2018 17:47 Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: Eckpunkte vorgestellt
Die Situation in der Pflege in den Krankenhäusern, Heimen und privaten Haushalten hat sich in den letzten Jahren dramatisch zugespitzt und ist zu einer der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft geworden. Viele Pflegekräfte sind wegen der hohen Arbeitsverdichtung chronisch überlastet. Ohne bessere Arbeitsbedingungen, höhere Löhne und mehr Personal werden wir das Steuer nicht herumreißen. Die

Ein Service von websozis.info